Gartendesign - Landschaftsarchitekt - Gartenarchitekt - Gartenplanung - Visionen für Freiräume - Klaus und Karin Kaiser - 96450 Coburg - Julius-Popp-Str. 4 - info@gartenkaiser.de - Bayern - Oberfranken

News

Buchempfehlungen

Caprifoliaceae Geissblattgewächse

Jahrbuch 2015 der Gesellschaft der Schweizer Staudenfreunde GSS

100 S., zahlreiche farbige Abb., kartoniert, CHF 27,00
Für Nicht-Mitglieder zu bestellen unter: Geschäftsstelle GSS - ASPV, Edenstr. 20, Postfach 5017, CH-8045 Zürich

Buchtitel


Das Jahrbuch 2015 erschien erst spät im Jahr. Sehr irritierend ist der Titel in Verbindung mit den Bildern, die Skabiosen und Witwenblumen zeigen. Das liegt aber nicht an der GSS, sondern an den Taxonomen, die die Familie der Kardengewächse (Dipsacaceae) nunmehr als Unterfamilie der Caprifoliaceae führen. Das Jahrbuch 2015 beschäftigt sich also schwerpunktmäßig mit den Kardengewächsen, Scabiosa & Co., wie ein Beitrag heißt. Wolfram Kunick berichtet über seine Erfahrungen im gärtnerischen Umgang mit diesen. Nach der Blüte geht es weiter . Samen u. Keimung nicht nur bei den Caprifoliaceae ist der Beitrag von Dr. H. Wedemeyer überschrieben. Dann folgt ein Bericht über die Geschichte der Scabiosa caucasica. Christian Meyer gestaltet mit den Caprifoliaceen. Bernadette Walter behandelt die Botanik zwischen Wissenschaft und Kunsthandwerk. Dann geht es einmal um die Caprifoliaceae als einheimische Lieblingsstauden, zum anderen als nicht einheimische Lieblingsstauden. Schließlich erzählt Elisabeth Jacob die Geschichte, wie der Teufelsabbiss zu seinen Blüten kam. Abschließend folgt ein Einblick in das Sortiment.
Insgesamt entstand ein ausgezeichnetes kleines Buch, das all denen empfohlen werden kann, die mehr über die Kardengewächse und Verwandte erfahren wollen.

geschrieben von Klaus Kaiser am 16.08.2016 um 12:37 Uhr.


[zur Übersicht]

 

[Druckansicht]         [nach oben]

Aktuell

Caprifoliaceae Geissblattgewächse

16.08.2016 - Jahrbuch 2015 der Gesellschaft der Schweizer Staudenfreunde GSS [mehr]

Bücher zu verkaufen!

16.08.2016 - antiquarische Garten- und Pflanzenbücher [mehr]

25 Jahre Landschaftsarchitektur-
büro Klaus Kaiser

23.06.2014 - [mehr]