Gartendesign - Landschaftsarchitekt - Gartenarchitekt - Gartenplanung - Visionen für Freiräume - Klaus und Karin Kaiser - 96450 Coburg - Julius-Popp-Str. 4 - info@gartenkaiser.de - Bayern - Oberfranken

Referenzen

Außenanlagen

Service-Wohnen Coburg 1: Wohnpark am Hahnfluss

Planung: April 2012 bis März 2013
Ausführung: Mai 2013 bis Sept. 2015, in 3 Abschnitten

Service-Wohnen Coburg 1: Wohnpark am HahnflussFoto: Volkmar Franke, www.hochbild-design.de



Objektbeschreibung
Bei der Wohnanlage handelt es sich um ein sogenanntes Service-Wohnen, einer zukunftsweisenden und attraktiven Wohnalternative mit einem modularen Angebot an wohnbegleitenden Dienstleistungen.

- sorgenfreies, selbstbestimmendes Wohnen bis ins hohe Alter
- Barrierefreie Wohneinheiten, Gemeinschafts- und Parkanlagen
- Leben, Austausch, Aktivität und Zusammenhalt in der Gemeinschaft
- Sicherheit, Schutz und Unterstützung durch ein modulares Betreuungsprogramm
- Reinigungs-, Menü-, Wäscheservice auf Wunsch
- Hausverwaltung und Hausmeisterservice
- Moderner, effizienter Baustandard (Effizienshaus 70) für niedrige Heizkosten
- Läden und Einrichtungen des täglichen Bedarfs im Nahbereich
- Naturnah, mit Parkanlage und Blick auf Veste
- Abwechslungsreiches Kultur-, Sport- und Freizeitangebot

Beschreibung
Das Grundstück liegt in Coburg, im Ortsteil Cortendorf. Es wird auf der nördlichen Seite vom Hahnfluss begrenzt und ist im Süden und Westen von ruhigen Wohnanlagen umgeben. Die Veste Coburg liegt in in etwa 1,5 km Entfernung.
Die Häuser A (parallel zur Straße), B (entlang dem Hahnfluss) u. C bilden ein Hufeisen u. ergeben so einen Innenhof. Die zuletzt gebauten Häuser D u. E sind von den anderen abgesetzt. Sie schließen den Innenhof nach Westen.
Der Innenhof ist der zentrale Aufenthaltsbereich. Größtenteils liegt er auf der Tiefgarage.
Eine mit Kletterosen bewachsene Pergola und ein großer, überdachter Freisitz (Pavillon) laden zum Verweilen ein. Am Pavillon gibt es ein Schachfeld.
Es gibt einen kleinen Teich, der zur Pergola hin erhöht ist, so dass man auch ins Wasser langen kann, ohne sich zu bücken. Außerdem kann man sich auf die Mauer setzen.
Auch die vielfältig gestalteten Pflanzflächen sind größtenteils erhöht, um den Senioren das Bücken zu ersparen.


Bilder aus dem Innenhof.


Sonnige Pflanzfläche zwischen Haus A und Pergola:

Pflanzfläche am Haus A

Kletterrosen an der Pergola. 20.06.2017 - Foto: Angelika Dietrich

Pflanzfläche am Haus A

Die Pflanzfläche zwischen Haus A und der Pergola. 29.05.2015

Pflanzfläche am Haus A

Die Pflanzfläche zwischen Haus A und der Pergola. 08.06.2015

Pflanzfläche am Haus A

Die Pflanzfläche zwischen Haus A und der Pergola. 08.06.2015

Pflanzfläche am Haus A

Die Pflanzfläche zwischen Haus A und der Pergola. 16.09.2014

Pflanzfläche am Haus A

Die Pflanzfläche zwischen Haus A und der Pergola in Richtung Terrasse Tagespflege. 28.09.2016

Pflanzfläche am Haus B

Rosen und Stauden am Rand der Fläche, Haus B im Hintergrund. 20.06.2017 - Foto: Angelika Dietrich


Der zentrale Bereich mit Pergola, Wasserbecken, Wiese und Pavillon:

Bänke unter Pergola

Der Sitzbereich unter der Pergola am Wasserbecken. 20.06.2017 - Foto: Angelika Dietrich

Wasserbecken

Das erhöhte Wasserbecken. 20.06.2017 - Foto: Angelika Dietrich

Pavillon

Der überdachte, zentrale Sitzplatz. 20.06.2017 - Foto: Angelika Dietrich

Pflanzstreifen vor Haus B

Pflanzstreifen vor Haus B. 20.06.2017 - Foto: Angelika Dietrich


Sonnige Hochbeete am Pavillon:

Hochbeet am Haus B

Hochbeet am Haus B. 30.04.2014

Hochbeet am Haus B

Hochbeet am Haus B. 19.05.2015

Hochbeet am Haus B

Hochbeet am Haus B. 19.05.2015

Hochbeet im Juni

Hochbeet am Haus B. 15.06.2015

Hochbeet im Juni

Hochbeet am Haus B. 11.09.2015

Hochbeet im Juni

Hochbeet am Haus C. 08.06.2015

Hochbeet am Haus C

Hochbeet am Haus C, aus dem Pavillon heraus fotografiert. 20.06.2017 - Foto: Angelika Dietrich


Pflanzung um das Schachfeld, Bereich zwischen Pavillon und Haus E:

Pflanzung am Pavillon

Pflanzung am Pavillon. 31.05.2017

Bank am Schachfeld

Bank am Schachfeld. 31.05.2017

Pflanzung am Schachfeld

Pflanzung am Schachfeld. 31.05.2017

Schachfeld

20.06.2017 - Foto: Angelika Dietrich


Hochbeet über der Tiefgaragen-Einfahrt, bepflanzt mit winterharten Kakteen:

Hochbeet mit Kakteen

29.05.2015

Hochbeet mit Kakteen

31.05.2017

Hochbeet mit Kakteen

20.06.2017 - Foto: Angelika Dietrich

Hochbeet mit Kakteen

20.06.2017 - Foto: Angelika Dietrich


Schattig-halbschattige Pflanzflächen am Haus C:
Diese liegen nicht über der Tiefgarage, so dass auch kleine Bäume gepflanzt werden konnten.

Pflanzfläche am Haus C

19.05.2015

Pflanzfläche am Haus C

29.05.2015

Pflanzfläche am Haus C

29.05.2015

Pflanzfläche am Haus C

08.06.2015

Pflanzfläche am Haus C

08.06.2015

Pflanzfläche am Haus C

08.06.2015

Blumen-Hartriegel am Haus C

Blumen-Hartriegel und Funkien - 31.05.2017

Pflanzfläche am Haus C

29.05.2015

Pflanzstreifen am Haus C

Pflanzstreifen am Haus C - 28.09.2016


Die Häuser D u. E waren der letzte Bauabschnitt.

Hochbeete zwischen C und D

20.06.2017 - Foto: Angelika Dietrich

Hochbeete zwischen C und D

20.06.2017 - Foto: Angelika Dietrich

Pflanzung am Haus D

Pflanzung am Haus D. 31.05.2017


Die Balkone der Häuser D u. E weisen nach Westen; sie blicken also nicht in den Innenhof. Um die untersten Balkone schmiegt sich eine schützende relativ niedrig gehaltene Bepflanzung mit verschiedenen Blütensträuchern und einer Unterpflanzung mit Schattenstauden und einigen Blumenzwiebel-Arten zum Verwildern. An die Pflanzung grenzt eine Blumenwiese, bevor die leider notwendige Feuerwehrumfahrung folgt.

Pflanzstreifen am Haus E

Pflanzstreifen am Haus E - 31.05.2017

geschrieben von Klaus Kaiser am 05.12.2015 um 17:43 Uhr.


[zur Übersicht]

 

[Druckansicht]         [nach oben]

Aktuell

Caprifoliaceae Geissblattgewächse

16.08.2016 - Jahrbuch 2015 der Gesellschaft der Schweizer Staudenfreunde GSS [mehr]

25 Jahre Landschaftsarchitektur-
büro Klaus Kaiser

23.06.2014 - [mehr]