Gartendesign - Landschaftsarchitekt - Gartenarchitekt - Gartenplanung - Visionen für Freiräume - Klaus und Karin Kaiser - 96450 Coburg - Julius-Popp-Str. 4 - info@gartenkaiser.de - Bayern - Oberfranken

Referenzen

Hausgärten

Reihenhausgarten in Amberg

Planung: Juni 2003
Ausführung: Sommer 2003
Fertigstellung: Herbst 2003

Reihenhausgarten in AmbergAufgabenstellung:
Wohngarten an einem renovierten Reihenhaus - Entwurf und Pflanzkonzept.
Der lange schmale Schlauch des rückwärtigen Hauptgartens verlangte nach optischer Verkürzung. Die bewirken zum einen das quer liegende Wasserbecken gleich nach der Terrasse, zum anderen die querliegende kleine Rasenfläche. Der nötige Sichtschutz wurde mit Metall-Lärchenholz-Elementen und einer Eibenhecke erreicht. Das gewünschte Farbkonzepte sollte heiter und fröhlich wirken: reines Rosa, Blau und Weiß.

Sitzgruppe auf der TerrasseDie neu gebaute und mit Sichtschutzwänden versehene Terrasse.



Pflanzung an der TerrassePortland-Rose Jacques Cartier, umgeben von Pyrenäen-Reiherschnabel und Hornveilchen.



Sprudel im WasserbeckenGranitblöcke führen durch das mit Edelstahl eingefasste Wasserbecken. Eine kräftige Wasserdüse macht das Wasser hörbar.



WasserbeckenBlick über das Wasserbecken zum Ende des Gartens. Das geplante Gartenhaus (links neben dem blauen des Nachbarn) fehlt noch. Der sich schlängelnde Weg führt zum Hinterausgang.



Storchschnabel und LauchWiesen-Storchschnabel-Hybride 'Orion', weißer Kugellauch und Diamantährengras.



SichtschutzwandTechnisches Detail der Sichtschutzwand an der Terrasse



QuellsteinDer Quellstein im Vorgarten

geschrieben von Klaus Kaiser am 09.08.2015 um 15:40 Uhr.


[zur Übersicht]

 

[Druckansicht]         [nach oben]

Aktuell

Caprifoliaceae Geissblattgewächse

16.08.2016 - Jahrbuch 2015 der Gesellschaft der Schweizer Staudenfreunde GSS [mehr]

25 Jahre Landschaftsarchitektur-
büro Klaus Kaiser

23.06.2014 - [mehr]