Gartendesign - Landschaftsarchitekt - Gartenarchitekt - Gartenplanung - Visionen für Freiräume - Klaus und Karin Kaiser - 96450 Coburg - Julius-Popp-Str. 4 - info@gartenkaiser.de - Bayern - Oberfranken

Referenzen

Außenanlagen

Geriatriegarten Klinikum Coburg

Planung: November 2002
Ausführung: im Frühjahr 2003
Fertigstellung: im Sommer 2003

Geriatriegarten Klinikum CoburgAufgabenstellung:
Im früheren Hauptgebäude des Klinikums Coburg ist nunmehr die Geriatrie untergebracht. Während der größere Teil des neuen Klinikums Außenanlagen erhielt, die nur eine dekorative Wirkung haben, sollte der Bereich vor und seitlich des alten Hauptgebäudes auch ein Teil der Therapie werden. Demzufolge musste die Gestaltung und Bepflanzung eine andere werden. Verbindendes Element sind die Materialien, z.B. der Wegebelag.
Einerseits war es wichtig, die Bepflanzung so zu konzipieren, dass sie, einmal eingewachsen, wenig Pflege bereitet und doch gut aussieht. Zum Anderen sollten teilweise Pflanzen zu finden sein, die den Patienten der Geriatrie vertraut sind, etwa Heil- und Küchenkräuter.
Die Gestaltung des hängigen Geländes hatte so zu erfolgen, dass auch Rollstuhlfahrer dieses erschließen können. Es entstanden Bereiche mit verschiedenen Belagsmaterialien, auf denen Patienten das laufen wieder Lernen können.

Eibenhecke

Eibenhecke als Sichtschutz vor dem Aufwachraum

Zufahrt Geriatrie

Säulen-Blaseneschen vor dem ehemaligen Hauptgebäude, heute Geriatrie

Gehhilfen

Verschiedene Beläge sollen helfen, dass Gehen wieder zu Lernen.

Geriatriegarten

Blick in den Geriatriegarten

Mauern im Geriatriegarten

Mauern im Geriatriegarten

Beete für Rollstuhlfahrer

Damit auch Rollstuhlfahrer die Hochbeete nutzen können, wurde die Vorderwand schräg ausgebildet.

geschrieben von Klaus Kaiser am 09.08.2015 um 15:40 Uhr.


[zur Übersicht]

 

[Druckansicht]         [nach oben]

Aktuell

Caprifoliaceae Geissblattgewächse

16.08.2016 - Jahrbuch 2015 der Gesellschaft der Schweizer Staudenfreunde GSS [mehr]

25 Jahre Landschaftsarchitektur-
büro Klaus Kaiser

23.06.2014 - [mehr]